Neues Förderprogramm

Bessere Liquiditätssicherung für den Mittelstand

Gemeinsame Initiative der Bürgschaftsbank und Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Thüringen

Weiterlesen...

Neujahrsrede 2010

Neujahrsrede der Sprecherin der Geschäftsführung Annette Theil- Deininger

 

der Bürgschaftsbank Thüringen GmbH und der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Thüringen mbH am Dienstag, den 26. Januar 2010, in der Rotunde des Sparkassen-Finanzzentrums Erfurt

Weiterlesen...

Zu verbürgendes Kreditvolumen steigt um 57 Prozent

"Unternehmen müssen ihre Finanzsituation frühzeitig stabilisieren"

 

Interview mit Annette Theil-Deininger, Sprecherin der Geschäftsführung der Bürgschaftsbank und der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft 

 

Weiterlesen...

Gemeinsame Mittelstandsinitiative zeigt Wirkung

Erstes Engagement realisiert

 

Erfurt. Die MAX.FOOD GmbH erhält als erstes Thüringer Unternehmen Beteiligungskapital im Rahmen der Kooperationsvereinbarung zwischen den Genossenschaftsbanken und der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Thüringen.

 

Weiterlesen...

Bürgschaftshöchstbetrag steigt auf 1,5 Mio. Euro

Zuwachsraten bei Anträgen legen bei der Bürgschaftsbank Thüringen um 32 Prozent zu

Weiterlesen...

Neue Kooperationsvereinbarung für gewerblichen Mittelstand

MBG bietet Kunden der Thüringer Genossenschaftsbanken Beteiligungen

bis zu einer Million Euro an

 

Laufzeit des Beteiligungskapitals bis zu 15 Jahren

 

Erfurt. Die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Thüringen mbH reagiert aktiv auf die Krise: Künftig können im Rahmen der Kooperation mit den Volks- und Raiffeisenbanken für deren Geschäfts- und Firmenkunden individuelle Beteiligungen bis zu einer Million Euro zur Verfügung gestellt werden. Die oftmals zu geringe Eigenkapitalbasis der Unternehmen im Freistaat wird durch die stillen Beteiligungen deutlich verbessert, ohne dass dabei seitens der MBG in die operativen Geschäfte eingegriffen wird.

 

Weiterlesen...

Kooperation zur Stärkung der Eigenkapitalbasis des Mittelstandes

MBG-Beteiligungsprogramm der Volksbanken Raiffeisenbanken in Thüringen

Erfurt/Neu-Isenburg. Um die bisherige Zusammenarbeit im Beteiligungsgeschäft weiter zu intensivieren, haben die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Thüringen mbH (MBG Thüringen), der Genossenschaftsverband Frankfurt und die DZ Bank AG in Neu-Isenburg am 29.09.2008 eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen. Die Thüringer Genossenschaftsbanken können nun ihren mittelständischen Geschäfts- und Firmenkunden eine individuelle Beteiligungsmöglichkeit bis zu 1,0 Millionen Euro anbieten.

 

Weiterlesen...

15 Jahre Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Thüringen

Beteiligungsvolumen von über 80 Millionen Euro

Erfurt. Die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Thüringen mbH, Erfurt (MBG Thüringen) begeht am 11. März 2008 ihr fünfzehnjähriges Jubiläum. Die Geschäftsführer, Annette Theil-Deininger und Michael Burchardt, ziehen eine erfolgreiche Bilanz des Beteiligungsgeschäftes.

 

Weiterlesen...

Erfolgreiches Jahr für BBT und MBG

Steigendes Investitionsvolumen für den Mittelstand

Erfurt. Eine durchweg zufriedenstellende Bilanz aus dem letzten Geschäftsjahr zieht die Geschäftsführerin der Bürgschaftsbank Thüringen GmbH (BBT) und der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Thüringen mbh (MBG) Annette Theil-Deininger. Sparkassendirektor Paul Otto und der Thüringer Minister für Wirtschaft, Technologie und Arbeit Jürgen Reinholz bestätigen den positiven Einfluss von BBT und MBG auf das regionale Wirtschaftswachstum von 2,0 Prozent. 

 

Weiterlesen...